Kegelsaison abgebrochen – Vereinsheim bis mindestens 30. März geschlossen [Update]

Aufgrund des Bund-Länder-Beschlusses zur Corona Pandemie vom 28. Oktober wurde die laufende Saison nun auch offiziell vom Verband abgebrochen. Das heißt nun, dass es leider keine Fortsetzung der Saison 2020/2021 gibt. Alle Mannschaften starten somit in der kommenden Saison in den gleichen Ligen wie bisher.

Desweiteren sind wir leider gezwungen unser Vereinsheim bis vorraussichtlich einschließlich 30. März 2021 zu schließen. In dieser Zeit stehen die Kegelbahnen weder für offenes Vereinstraining noch für Freizeitkegeln zur Verfügung.

Die Gaststätte Pizzeria da Fabio verwöhnt Sie gerne auch weiterhin mit leckeren italienischen Speisen – jedoch aufgrund der aktuellen Lage nur zum Mitnehmen. Eine Vorbestellung während der gewohnten Öffnungszeiten ist unter 07232 – 3239806 möglich.

Sofern dies die aktuellen Gegebenheiten zu lassen hoffen wir danach wieder unser Vereinsheim und die Gaststätte öffnen zu können.

Die Vorstandschaft des 1. KV Königsbach e.V.

Update 08.03.2021: Da die Beschränkungen der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona Lage verlängert wurden, wurden auch die Datumsangaben im Beitrag aktualisiert.

Update 01.12.2020: Da die Beschränkungen der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona Lage verlängert wurden, wurden auch die Datumsangaben im Beitrag aktualisiert.

Update 09.12.2020: Da die Beschränkungen der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona Lage verlängert wurden, wurden auch die Datumsangaben im Beitrag aktualisiert.

Update 10.01.2021: Da die Beschränkungen der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona Lage verlängert wurden, wurden auch die Datumsangaben im Beitrag aktualisiert. Die Saison 2020/2021 wurde vom BKBV bzw. Bezirk Süd abgebrochen.

Update 27.01.2021: Da die Beschränkungen der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona Lage verlängert wurden, wurden auch die Datumsangaben im Beitrag aktualisiert.

Update 13.02.2021: Da die Beschränkungen der Landesregierung aufgrund der aktuellen Corona Lage verlängert wurden, wurden auch die Datumsangaben im Beitrag aktualisiert.

Kegelbahnen bis Ende Oktober gesperrt

Aufgrund von Sanierungsarbeiten sind bis ca. 30.10.2020 die Königsbacher Kegelbahnen der Karl-Waldecker-Anlage außer Betrieb. Die etwas in die Jahre gekommenen Anläufe der 4 Kegelbahnen werden hierbei komplett erneuert.

Ab November steht dann die Anlage wieder für den Vereins- und Freizeitsport zur Verfügung.

Ergebnisse Roland Wälde Turnier 2020


Das Roland Wälde Turnier 2020 ist aktuell in vollem Gange. Alle Ergebnisse 2020 sind auf dieser Seite zu finden.

Mannschaftswertung:

MannschaftErgebnisse
SSC Karlsruhe1644 Holz
Vollkugel Ettlingen1712 Holz
SG Königsbach1665 Holz
NP Dossenheim 11830 Holz
NP Dossenheim 21750 Holz (Abr. 591)
NP Dossenheim 31626 Holz
SC Pforzheim 11561 Holz
SC Pforzheim 21523 Holz
KSV Weissach 11750 Holz (Abr. 537)
KSV Weissach 21557 Holz
SKC Fortuna Karlsruhe1714 Holz
Rot-Weiß Sandhausen1934 Holz
TSV Spessart1633 Holz
SKC Fidelitas / ESG Frankonia Karlsruhe1588 Holz
KV Neulußheim1711 Holz

Einzelwertung Herren

Bester Spieler: Pascal Stohner mit 503 Holz

Einzelwertung Damen

Beste Spielerin: Monika Humbsch mit 448 Holz

VR Bank Enz Plus unterstützt den KV Königsbach

Über eine Spende von 250€ dürfen sich die Kegler des 1. KV Königsbach e.V. freuen. Die VR Bank Enz plus unterstützt schon länger Vereine in der Region nun auch den am Ortsrand Königsbach angesiedelten Verein.

2. Vorstand Rainer Proß und Vereinssportwart Michael Götter nahmen den Spendenscheck dankbar entgegen. Das Geld soll in einen neuen Computerschrank investiert werden. Der alte „steht mittlerweile auf wackligen Beinen“, sagt Michael Götter, „und benötigt definitiv eine Erneuerung. Die neue Saison steht schon vor der Tür und an Spieltagen wird der Arbeitsplatz für eine reibungslose Spielleitung benötigt.“

Ob die neue Saison aufgrund von Corona wirklich schon im September starten kann ist derzeit noch ungewiss. Die Kegler des KV Königsbach sind dank der Spende der VR Bank Enz Plus aber jetzt schon bereit.

2. Vorstand Rainer Proß und Vereinssportwart Michael Götter (v.l.) freuen sich über die Spende